Über Uns


2015

Der Betrieb wird von Josef Leitzinger an dessen Neffen, Stefan Leitzinger übergeben. Der Betrieb wird bislang konventionell geführt.

Der erste Spargel wird per Hand gesetzt.

2016

Der Betrieb wird auf die biologische Wirtschaftsweise umgestellt.

Der erste Spargel konnte geerntet werden.

Unsere ersten Erdbeeren werden angebaut.

Die ersten Heidelbeerpflanzen wurden angeschafft.

2017

Einstieg in die Direktvermarktung - Es wurden Spargel, Kürbiskernöl, Erdbeeren und einige Heidelbeeren verkauft.


2018

Die Umstellungsperiode ist vorbei - Wir sind nun offizieller Biobetrieb!

Der erste Hühnerstall wurde gebaut und der Eierverkauf gestartet.

2019

Weitere Hühner, sowie ein zweiter Hühnerstall finden Platz bei uns.

Die ersten Mastschweine ziehen bei uns ein.

Unsere ersten Mini-Kiwipflanzen wurden ausgesetzt.

Unser Hof sowie all unsere Produkte sind ab sofort Bio Austria zertifiziert.

2020

Das erste Frischfleisch und verarbeitete Fleischprodukte wurden verkauft.

Weitere Spargel- und Erdbeerpflanzen wurden ausgesetzt.

Unsere Produktpalette wurde durch Linsen, Zwiebel, Knoblauch und Kürbis erweitert.

Der erste 24h Selbstbedienungsladen wurde eröffnet.

2021

Anfang des Jahres 2021 ziehen rund 250 Wachteln bei uns ein.

Unser automatisierter Hühnerstall, mit Platz für 225 BIO-Hühnern wird geliefert und bewohnt.

Weiterer Purpurspargel wurde ausgesetzt.

Der Aufbau von 4 professionellen Folientunneln hat toll geklappt - hier wächst unser erstes BIO-Kleingemüse wie Salat, Tomaten, Paprika, Chilis, Spinat, Melonen, Zuckermais etc.

Die Schöpfscheune hat mit der Kürbis-Reise im Oktober ihren ersten Kurs gestartet.

Der Hofumbau für einen Hofladen mit Bedienung hat begonnen.

2022